ADC RES Beschaltung

Aus Sure DSP Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Laut Datenblatt des ADAU1701 muss je nach gewählter Sample-Rate, ein entsprechender Widerstand am ADC_RES Pin angeschlossen werden. Das Datenblatt sagt hierzu:

" The only reason to change the ADC_RES resistor is if a sampling rate other than 48 kHz is used." (Datenblatt S. 20ff)

In der Folge könnte man missverständlicherweise davon ausgehen, dass der Widerstand am ADC_RES Pin auch bei einer Erhöhung der Sample-Rate auf z.B. 96 kHz geändert werden muss.

Dem ist allerdings nicht so. Laut einem Thread im Analog Devices Support-Forum, bezieht sich die Aussage im Datenblatt lediglich auf die Clock-Basis des Systems, sprich 48 kHz und seine Vielfachen oder 44,1 kHz und entsprechende Vielfache. In der Standardbeschaltung muss somit bei Verwendung von 48, 96 und 192 kHz an der Hardware keine Anpassung vorgenommen werden.


Weiterführende Links